Der Melusine-Huss-Preis

Seit 2011 ein zweiter Hotlist-Preis entstanden: Der Melusine-Huss-Preis. Er ist mit einem Druckgutschein im Wert von 4000 Euro dotiert.

 

Der Preis ist nach der legendären Frankfurter Buchhändlerin Melusine Huss benannt und soll alljährlich durch Abstimmung unter den Buchhändlerinnen und Buchhändlern an einen Verlag auf der Hotlist vergeben werden.

 

Wer Melusine Huss war, erfahren Sie hier.

 

Lassen Sie sich zur Wahl registrieren:

 

Wenn Sie im Buchhandel tätig sind, freuen wir uns, wenn Sie sich für die Wahl und weitere Informationen per E-Mail registrieren lassen (bitte Name, Firma und ggf. Position angeben): melusine@indiebook.de


Gern auch mit dem vorbereiteten Formular auf dem klassischen Weg per Post oder Fax:

 

indiebook

Martin Stamm

Bothmerstraße 21

80634 München

Tel.: 089 / 12 28 47 04

Fax: 089 / 12 28 47 05